Kategorie: SEO & Marketing

Backlinks erwerben, Zeit sparen, Umsatz erhöhen

Ständig wird über den Erwerb von Backlinks diskutiert. Viele Leute haben Vorurteile gegen den Erwerb von Backlinks, jedoch sind jene total unberechtigt. Die Wahrheit ist, dass alle erfolgreichen SEO Unternehmen Gebrauch davon machen, da der Selbstaufbau in den meisten Fällen viel zu lange dauert.

Das Herstellen von Backlinks Aufbau ist bei der Optimierung der Off-Page ein unverzichtbarer Punkt, wenn man ein besseres Ranking erhalten möchte. Ein guter Linkaufbau sollte aber in erster Linie längerfristig, kontinuierlich und natürlich geschehen. Diese Vorgehensweise erfordert zumeist eine Menge Zeit und Beharrlichkeit, was die meisten Werbeseitenbetreiber nicht haben, denn Zeit ist bekanntlicherweise Geld. Wer jedoch beim Linkbuilding nachlässt, geht das Risiko ein, dass die Seite nicht die erreichte Hierarchie im Ranking der jeweiligen Suchmaschine halten kann und dadurch besonders rasant abrutschen kann. Das wiederum bedeutet eine geringere Besucherzahl und auch einen geringeren Umsatz.

Backlinks kaufen zahlt sich also fraglos aus, da man langfristig mehr Umsatz aufzeichnen wird. In der Regel entstehen Backlinks durch Eintragungen in Artikelverzeichnisse oder Webkataloge, durch Blogkommentare, Pressemitteilungen oder Social Bookmarks. Also müssen oft erst Texte verfasst werden, bevor selbige folglich in Online-Verzeichnissen eingestellt werden. Obendrein müssen die geschriebenen Texte auf Aufnahme geprüft werden.

Dass diese Handlungsweise sehr viel Zeit in Anspruch nimmt, versteht sich vermutlich von alleine- und wer hat gegenwärtig schon Zeit? Aus diesem Grund zahlt es sich aus die Tätigkeit an Profis weiterzugeben. Die meisten SEO Agenturen sprechen zwar meistens nicht darüber, jedoch gehört es schlichtweg zum Portfolio für eine erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung. Entweder wird auf die Eigenen schon vor längerem geschaffenen Ressourcen zurückgegriffen, oder bei SEO Kollegen gewissermaßen eingemietet bzw. auf diversen verdeckten Linkmarktplätzen für den Kunden eingekauft.

Hochwertige Backlinks kaufen ist nicht einmal mühevoll, da spezialisierte SEO Lieferanten ausgewählte Websites über Jahre präparieren und diese mit Reputation und eigener natürlich gewachsener Linkpopulation entfalten lassen. Diese Seiten haben dann Unterseiten, die gültig verlinkt wurden und es gehen pro Seite nur wenige Links aus. Aus dem Sichtfeld einer Suchmaschine ist das dann also eine ganz herkömmliche Netzseite, sodass keine Nachteile für den Kunden entstehen.